01.02.2020

Die Softshelljacke - Im Kampf gegen Wind und Wetter

Jeder kennt sie und fast jeder hat sie - die Softshelljacke. Aber was genau ist eine Softshelljacke?
Der Begriff Softshell bedeutet übersetzt "weiche Schale“ und deutet damit eine schützende dünne Schicht an, die den Körper bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen warm hält.

Diese Eigenschaften entstehen meist durch zwei bis drei laminierte Membranschichten. Die Außenschicht besteht aus einem widerstandsfähigen und strapazierfähigen Material (Polyester, Polyamid oder Polypropylen), welches das Innenfutter vor Nässe und Kälte schützt. 

Das wasserabweisende Obermaterial ist besonders flexibel und bietet eine optimale Bewegungsfreiheit. Somit ist sie bei unbeständigem Wetter eine gute und vielseitige Alternative zu einer schweren Winterjacke.  Mit all diesen Eigenschaften ist die Softshelljacke der perfekte Begleiter bei der Arbeit im Freien. Auch pka hat die beliebten Softshelljacken im Sortiment. Entdecken Sie die in 7 modischen Farbkombinationen.

Wir freuen uns auf Ihre

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, brauchen wir nach neuem EU Recht Ihr Einverständnis dazu. Vielen Dank.
Datenschutz